Das Programm für die Tourensaison 2024 wurde erstellt. Offizieller Saisonstart am Sonntag, 10. März.

Der Wechsel zwischen Halbtages- und Ganztagestouren kehrt zurück. Der Wechsel zwischen Samstag und Sonntag ebenso, wbei wetterbedingte Verschiebungen (Tag und Startzeit) möglich bleiben. Zurück kommt auch eine mögliche Aufsplitterung des Feldes in eine um eine halbe Stunde früher startende Spitzen- und eine Verfolgergruppe. Sinnvoll ist dies allerdings nur, wenn die Gruppen mindestens drei Fahrer umfassen. 

Neu auch am Dienstagabend: Für die hart Arbeitenden und Familienabsorbierten gibt es zwischen Mitte April und Ende August jeweils eine Dienstagrunde mit Start beim Güterbahnhof (um das Puff in der Altstadt zu meiden). Geplante Startzeit: 17:30 Uhr (kann nach Absprache aber angepasst werden), Ankunft vor Einbruch der Dunkelheit.

Treffpunkt:
Sa/So/Feiertage: Raiffeisen Bank, Bülach (ausser bei Transfer mit Auto oder Zug)
Di-Abend: Güterbahnhof Bülach (17.30 Uhr)

In Granit gemeisselt ist bereits auch der Zweitäger. Er führt uns ab Schaffhausen ins Schwabenland an die schöne blaue Donau in Sigmaringen und von dort auf ebenso kleinen Strassen nach Friedrichshafen auf die Fähre nach Romanshorn.

Die Radsportwoche bleibt exklusiv den Mitgliedern vorbehalten.

Zu den ersten Ausfahrten